Sitzung in Reußenköge: Friesengremium tagt

Ø Lesedauer 2 min

Symbolbild

   

Sitzung in Reußenköge: Friesengremium tagt erstmals unter Leitung von Landtagspräsidentin Kristina Herbst

Das Gremium für Fragen der friesischen Volksgruppe im Lande Schleswig-Holstein ist heute (Freitag) erstmals unter der Leitung von Landtagspräsidentin Kristina Herbst zusammengekommen. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe als Vorsitzende des Friesengremiums und auf eine spannende Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern der friesischen Volksgruppe“, sagte Herbst bei der Sitzung im nordfriesischen Reußenköge. Das heutige Treffen des Gremiums war das erste in der neuen Wahlperiode und das 63. insgesamt.

„Minderheiten wie die friesische Volksgruppe bereichern unser Land mit ihrer Sprache, Kultur und Tradition. Ihr Schutz hat in Schleswig-Holstein einen besonders hohen Stellenwert“, betonte die Präsidentin. „Umso wichtiger ist es, die Belange der Friesinnen und Friesen stets im Blick zu behalten und einen engen Austausch zu pflegen. Die Arbeit des Friesengremiums leistet einen wichtigen Beitrag in der Minderheitenpolitik.“ Im Mittelpunkt der heutigen Sitzung standen die Arbeit der 2020 gegründeten Friesenstiftung, die Evaluierung des Minderheitengesetzes sowie das Thema Friesisch-Unterricht.

Das Friesengremium tritt zweimal im Jahr unter Vorsitz der Landtagspräsidentin zusammen und ist Ansprechpartner für alle Fragen, die die Pflege und Förderung der friesischen Sprache, Bildung und Kultur betreffen. Die Mitglieder sind Landtagsabgeordnete, schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete, der Minderheitenbeauftragte des Landes sowie Angehörige des Friesenrates. Das Gremium arbeitet seit 1988.

(PR)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bilder

Bilder werden bereitgestellt von:

%d Bloggern gefällt das: